Samstag, 30. Juli 2011

Hundemodell

Weil sich meine Zweibeiner eine neue Kamera gekauft haben, hab ich heute doch noch was zu tun bekommen. Ich hab nämlich den ganzen Tag Fotomodell gespielt. Jetzt seht mal was dabei raus gekommen ist:







Bei diesem Wetter...

bleibt mir nur eines übrig!!!

Und was macht ihr heute so? Ist bei euch wettermäßig schon Besserung in Sicht? Oder wollt ihr euch auch nur verkriechen?

Kann jemand mal bitte den Sommer wieder einschalten?
(Ich wurde von Frauli gezwungen diese Zeile zu schreiben. Natürlich bin ICH froh über diese kühlen Temperaturen!)


Mittwoch, 27. Juli 2011

Himmel auf Erden

Hach, ist das schön! Einfach den ganzen Abend nur faulenzen und auf Frauli schlafen. Was gibt's Schöneres? Frauli meint übrigens auch das es für sie genauso der Himmel auf Erden ist, wenn ich mich so an sie ran kuschle. :)



Kopf in den Sand oder auch Kopf in den Schoss stecken.
Eine meiner Lieblingsschlafstellungen!




Ciao meine Freunde! Ich muss jetzt schnell weiterkuscheln gehen...

Sonntag, 24. Juli 2011

It's raining cats and dogs

Bei so einem grauenvollen Wetter will ja wohl kein Hund vor die Tür! Deshalb mach ichs mir mit meinen Zweibeinern schön gemütlich. Die bringen heute nämlich auch keine zehn Pferde vor die Tür. Ich kann die ja wirklich gut verstehen. Brrrrrr, Wasser von oben ist wirklich was Ekliges!





Liebe Grüße aus den Federn!

Und was treibt ihr bei so einem Regenwetter?

Donnerstag, 21. Juli 2011

Wer ist hier der Boss?

Von heute weg bin ich eine Woche lang mit Frauli im Büro. Mein erster Tag im Büro hat gleich recht spannend angefangen. Hank und ich haben den ganzen Vormittag lang ordentlich Gas gegeben und uns prächtig mit meinem Schweinchen amüsiert. (Charlotte, zum Thema Schweinchen in der Firma möchte sich mein Fraulil nicht mehr weiter äußern. Auch mein Maul ist verschlossen.) 

Es ist zwar MEIN Schweinchen, aber...

ich bin ja gut erzogen und auch zu teilen bereit!
(Falls man das nicht gut genug erkennen kann: Hank hält hier mein Schweinchen in den Pfoten.)

So mag ich das am liebsten! Ein Mann liegt mir zu Pfoten.

So und nach der ganzen Tollerei brauch ich eine große Mütze voll Erholungsschlaf. 

Dienstag, 19. Juli 2011

Welch Ehre

Mein Blog hat heute von SIR GEORGE den Kreativ Blogger Award bekommen. Welch Ehre! Frauli und ich sind ganz stolz drauf und freuen uns RIESIG! VIELEN DANK, mein lieber Hundefreund für die Auszeichnung! (Ich hoffe, es gibt heute noch eine Leckerliparty für mich. Das nenn ich doch mal nen Grund zum Feiern! ;-)


So, und nun bin also ich an der Reihe meiner Lieblingsblogs auszuwählen. Es sind schon so viele Blogs ausgewählt worden, die wir auch heiß lieben. Aber um nicht doppelt zu moppeln, haben wir uns für diese hier entschieden:

Baxter, der wohl das kreativste Frauli überhaupt hat!

Ammo, der Superheld auf vier Pfoten!

Snoop & Emily, zwei süße deutsche Hundenasen!

Meggi, die herzallerliebste Murmelnase!

Lorenza, who deserves it the most in these hard times! 

Hier sind noch die Regeln:

Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.

Danach überlegst du dir 3 - 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.


Wir hoffen, dass ihr euch ebenfalls über den Award freut und euch nicht belästigt fühlt!





Sonntag, 17. Juli 2011

Hirzmannsperre

Heute war ich mit meinen Liebsten auf der Hirzmannsperre. Stefan hat sich ins Wasser getraut und ich auch ein kleines Bisschen. Aber es war schon sehr kalt muss ich gestehen. Das Steinerne Wehr ist wohl eher was für mich Warmduscherin.

Hier mein Sonntag in Bildern.

Soll ich oder soll ich nicht?

He, wer bist denn du? 

Gemeinsames Schnüffeln mit einem kleinen Terrierbaby.

 Wie es sich für die Frau von Welt gehört. Der Körper ist nass, aber die Haare am Kopf gehören trocken!
Wer lacht hier über meinen dreckigen Popo?

Wo hab ich was? 

Nööööö, da isssssssssssss nixsssssssssss!

Trocknen lassen auf Stefans Schoss.

Freitag, 15. Juli 2011

Dachshunde erobern die Welt

Man könnte fast sagen, Dachshunde erobern die Welt. Nicht nur bei meinen Zweibeinern kommen wir Dackel gut an. Nein, auch so manch andere Berühmtheit fährt auf Teckel ab. Hier ein paar Beispiele:

Picasso und Lump

Dachshund von Andy Warhol

 
Frida Kahlo und Dackel

Dackel Slinky ist Filmstar und spielt in Toy Story mit.

Und 1972 war "Waldi" sogar das Maskottchen  bei den Olympischen Spielen in München.


Und nicht nur wir sind der Meinung, auch Der Spiegel hat dem Dackel diesen Monat eine story gewidmet.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,771398,00.html

Montag, 11. Juli 2011

Die kleine Wehrjungfrau

Am Samstag war ich mit meiner family und der anderen Dackelfamily das allererste Mal so richtig schwimmen. Wir sind zum Steinernen Wehr in Leibnitz gefahren. Hier können Menschen gemeinsam mit Hunden baden. http://www.steinernewehr.com/

Mir blieb gar nichts anderes übrig als einfach drauf los zu schwimmen, da wir den Fluss erst mal überqueren mussten um zu einem ungestörten Plätzchen zu gelangen. Und nachher ging die Post so richtig ab! Da bin ich wie ein großer Frosch verrückt durch den Fluss gehüpft. Leider hat Frauli das nicht mit ihrer Kamera festhalten können, weil die viel zu langsam war. :-(

Aber hier könnt ihr euch ein kleines Video mit meinen Schwimmkünsten ansehen. Hermann und ich im kühlen Nass.

video


Nasse Pia.

Samstag, 9. Juli 2011

Faulitag

Ich bin sooooooooooooo faul! Draußen ist es wahnsinnig heiß und hier ist es viel besser. Nein, ich mag mich nicht bewegen. Bitte darf ich hier bleiben?



Willst du was? Ich seh dich nicht. 

Wenn ich mich schlafend stelle, dann muss ich vielleicht nicht spazieren gehen.

Freitag, 8. Juli 2011

Ich seh etwas, das du nicht siehst

Seht ihr den kleinen schwarzen gefiederten Freund auch?



Und jetzt? Jetzt wart ich mal ab.

Und dann verhalte ich mich ganz vorbildlich und tu so als obs mich überhaupt nicht interessiert.

Krieg ich jetzt ein Extraleckerli?

Montag, 4. Juli 2011

Mein bequemes Versteck

Wenn ich mich verstecke und meine Augen ganz fest zu mache, sieht mich vielleicht keiner.


Und weil mein Versteck so gemütlich ist, bleib ich gleich hier und napserl eine Runde weiter. Das Spielen mit Froschi, Frauli und Herrli war nämlich ganz schön anstrengend. Uffffffffff

Sonntag, 3. Juli 2011

Samstag, 2. Juli 2011

Baxter, der Dackel aus Amerika

Wenn eure Fraulis und Herrlis vielleicht Lust haben ihr Englisch zu verbessern, dann kann ich ihnen diesen Blog hier empfehlen: http://kalyxcornucopia.blogspot.com/

Hier erzählen Baxter und seine Mom von ihren Abenteuern. Wirklich köstlich!!!

Frauli ist schon süchtig nach diesem sehr amüsanten Blog und kann einfach nicht genug davon bekommen. Allein wegen der lustigen Fotos zahlt sich ein Klick aus!

Freitag, 1. Juli 2011

?Urlaub?

Frauli, wo sind denn alle meine Blogfreunde? Machen die schon alle Urlaub und ich darf noch nicht? Pelle schreibt ständig etwas von Schweden, Aiko war in Holland und George bastelt auch schon an seinem Urlaub.

Und was ist mit mir? Ich will auch weg! Das ist soooooooooooooo gemein!!!

Dog Wrap

Fraulis Cousine hat wieder mal einen Schnappschuss von mir gemacht. Diesmal hat sich mich beim Schlafen in Herrlis Bett erwischt. Irgendwie schau ich aus, als ob ich in einem Wrap stecken würde, oder? hihi