Montag, 19. November 2012

Dackelwochenende

Bitte entschuldigt, dass wir so lange nicht mehr gebloggt haben. Das liegt wohl am Freizeitstress. Von Freitag bis Sonntag haben meine Zweibeinern und ich bei Hermann und Olga gewohnt, weil ihre Zweibeiner ein kleines Wellnesswochenende einglegt haben. Hermann und ich konnten uns schon richtig als altes Ehepaar fühlen. Aber wir sind ja noch jung und knackig, so ist das Spielen trotzdem nicht zu kurz gekommen. Auch waren wir gemeinsam, aber nur mit einem Auto (üblicherweise lassen Hermann und Olga natürlich ihre Zweibeiner fahren), in der Hundeschule und ich muss zugeben, diese Autofahrt wird mir wohl noch länger im Gedächtnis bleiben. Hab gar nicht gewusst, wie sehr man sich wegen einer Autofahrt aufregen kann. Ich persönlich, finde Autofahren super zum Einschlafen. Aber Olga ist da anderer Meinung. Hier ein paar Eindrücke von unserem Dackelwochenende.

PS: Wie findet ihr eigentlich Autofahren???

Ein Herz und eine Seele. Hermann links, ich rechts.

Wedel, wedel. Wo sind unsere Ruten? links ich, rechts Hermann.

Löffelchen auf Zweibeiner. ich links, Hermann rechts.

Ich liebe diesen Teppich!

Können wir nicht für immer hier bleiben?


Kommentare:

  1. Pia liebt Hermann und Hermann liebt Pia. Wie süß ihr seid. Ich bin ja nicht so der verliebt-sein Typ (eher der Hau drauf-Typ) und deswegen kommt mir vorerst kein Mann ins Haus.

    Autofahren finde ich mittlerweile okay. Zum Glück muss ich das nicht so oft machen, weil die Zweibeiner kein Auto haben. Dafür haben wir mehrere Busse, U-Bahnen und Straßenbahnen ;) Ist viel cooler. Hat man viel Platz, liegt immer was zum essen rum und man riiiesige Panorama Scheiben, zum rausschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Mir wird beim Autofahren immer übel. Ich liege auf der Rückbank in meinem Körbchen und hechle so sehr, dass meine Fahrer die Nase rümpfen ;-) Sobald wir anhalten, stehe ich auf und gucke freudig aus dem Fenster in der Hoffnung, dass wir schon angekommen sind. Jammerschade, wenn´s dann bloß ´ne Ampel war...:-(

    AntwortenLöschen
  3. Was habt Ihr gegen Autofahren? Schön in der Box im Kofferraum eingekuschelt... ok, wir sind da ja auch nie alleine sondern immer zu zweit. So lässt es sich aushalten :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns mag nur die kleinste im Rudel so richtig gerne Autofahren, da steht man schon beim Wort "Autofahren?!" aufgeregt an der Haustür ;)
    Die zwei größeren sind zwar immer gerne dabei, aber Autofahren ist da eher Mittel zum Zweck - irgendwie muss man ja da hinkommen, wo man schön spazieren kann!

    Ein toller Blog, auf dem ich ab sofort öfter vorbeischauen werde!! :)
    Liebe Grüße,
    Linda mit ihrer Hundebande

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für süüüße Fotos von euch zwei Turteltauben :)

    Autofahren finde ich *räusper* ... naja ... ein Mittel zum Zweck, aber mehr bitteschön nicht. Zum Glück wird mir nicht mehr so schlecht wie früher ...

    Knutschi,
    deine Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Pia,
    Du und Dein Freund seid echt ein süßes Gespann! So nette Fotos von Euch!
    Ich habe zum Glück kein Problem mit dem Autofahren, denn ich muss relativ oft zu meiner Menschenoma und zu meinem Freund Cosimo nach Italien. Dabei sitzte ich sehr lange in meinem Hundekäfig. Ganz brav und Gott ergeben! Ich weiß, dass irgendwann die Warterei ein Ende hat! Und wir manchen immer schöne Pausen! Wenn wir daheim in München sind, muss ich selten Auto fahren, meistens sind wir zu Fuß oder die Mamma fährt mit dem Rad. Das macht mir natürlich viel mehr Spaß!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. Ooooch was seid ihr für zwei süße Dackis! Mein Frauchen ist ganz verliebt in Euch beide! Dabei sollte sie eher auf langhaarige Wuschel in Ponygröße abfahren, menno....!
    Ich liebe Autofahren. Es gab zwar anfangs ein paar Anlaufschwierigkeiten, aber seit ich im Kofferraum meine Decke habe, liege ich da total gerne. Wir fahren auch viermal im Jahr an den Gardasee, da bin ich selbstredend mit guter Laune dabei :)
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  8. na das sieht nach jeder menge spaß aus - so gehört sich das!
    ihr seid ein hübsches paar...

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Pia,
    dein Blick ist ja der Hammer. Hermann und du, ihr passt prima zusammen.
    Autofahren finden wir toll. Hinten in die Box rein und aus dem Ausguck schauen wo es lang geht. Nur rote Ampeln können wir nicht leiden. Immer diese Warterei.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

  10. ♥ oh jöööö,
    wie lieb du guckst auf dem letzten Foto!!!!
    ...da sollte man dir deinen Wunsch ja fast nicht abschlagen können :-)
    Das klingt nach einer ganz tollen Woche!!!!
    Und die Fotos sagen mehr als tausend Worte :-)

    hm... Autofahren... war am Anfang stressig für Sindy,
    hat aber sehr schnell gemerkt, dass das was ganz tolles ist und es manchmal bequemer ist damit zu fahren wenn man von den Bergen runter ins Flachland möchte :-)
    Durch die Hundeschule, die wir wöchentlich besuchen,
    hat Sindy sehr schnell gelernt, dass es okay ist Auto zu fahren.
    Jetzt guckt sie auch gerne mal ein bisschen umher... oder legt sich hin und schläft :-)

    Ich wünsch dir eine total schöne Woche!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Mann, was für süße Fotos sind das!!! *hihi* Schön!!! :-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    PS.: Autofahren finde ich derzeit total nervig und da muss ich mich immer ganz dolle aufregen und 'rumsudern' ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja mehr nach einem Romantischen Wochenende aus...süss ihr zwei...für wann ist nachwuchs geplant?

    AntwortenLöschen
  13. ...achso und autofahren tu`ich furchtbar gerne weil meistens eine schöne gassitour damit verbunden ist :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich wäre jetzt eifersüchtig, wenn ich nicht schon mit der Smilla liniert wäre. Und der Hermann meint es soweiso nur ganz platonisch, das hast du mir selbst gesagt! Komisch, wieso habe ich plötzlich das Gefühl, dass ich irgendwas nicht mitgekriegt habe?

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen