Sonntag, 4. November 2012

Aber jetzt: Mitbringsel

Ein wenig fies war es von der Mama schon, dass sie mir so gar nichts aus Berlin mitgebracht hat. Aber heute war sie dafür auf der Mensch & Tier Messe bei uns in Graz und davon hat sie mir richtig tolle Sachen mitgebracht. Eine neue Leine, die dank eingearbeitetem Gummi sehr angenehm zu halten ist. Die Zweibeiner sind sehr haptisch veranlagt. ;) Dann noch ein paar meiner Lieblingsleckerlis von Foggis (Dort bekommt man nur getrocknete Leckerlis aus Natur pur und eeeeeeeeeeeeeendlich gibt es eine Homepage! http://www.foggis.at/). Und natürlich auch noch was zum Spielen. 

Mein neues Spielzeug.

Los, zieh schon! 

Die neue Leine. 


Kommentare:


  1. ♥ oh neeee....
    sie hat dir echt nichts von ihrer Reise mitgebracht?...traurig...
    :-)
    aber es kam ja dann noch besser:-)
    gut war sie an dieser Ausstellung :-)
    Da hast du ne echt tolle neue Leine bekommen,
    und die Leckerlis sind bestimmt auch suuuuper lecker!!!!
    Und das Wuschi zum spielen, echt toll!!!!
    Ich würde sagen, alles in Allem ein ganz tolles Überraschungsgeschenk!

    wuff wuff... Sindy mit Frauchen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Leine ist hübsch - und du mit dem Spieli natürlich auch *hihi* :-)

    Sehr schöne Bilder!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    PS.: Mach' doch bei meiner Adventkalender-Aktion mit! Hinter jedem Türchen versteckt sich ein toller Gewinn! :-)

    http://derschwarzehund.blogspot.co.at/2012/11/adventkalender-2012.html

    AntwortenLöschen
  3. Ach liebe Pia,
    ich liebe auch solche Spielzeugen! Ich kaue sie genüßlich stundenlang, und ich werfe sie durch die Gegend... Meine Menschenschwester hat damit eine alte Hängelampe von meiner Oma zerlegt, weil sie wollte, dass ich das Ding hinterherrenne... in der Wohnung... in ihrem Zimmer... Crack! Alles kaputt! Aber ich konnte echt nichts dafür, dass sie so schief zielen kann! Meins ist leider auch ein klitzekleines bisschen größer als Deins, so war die Lampe nur noch Schrott! Jetzt wirf niemand mehr damit herum und ich muss immer betteln, dass einer mit mir damit spielt! Echt doof gelaufen! Aber Deins ist noch schön neu und sauber und Du machst so tolle Zerrspiele damit! Ich freue mich sehr für Dich! Die Leine sieht auch sehr gut aus!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  4. Hi Pia!
    We've been on Vacation! Good to be home and good to see you are silly as can be :-)

    XXOO
    Hildy & my mom

    AntwortenLöschen
  5. Na also - geht doch! Die Leckerlie und das Spieli würde ich auch nehmen - die Leine fürs Fraule... Ich freu mich für dich - liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hey, so ein Kordeldingens haben wir auch. Bisher haben wir nie gewusst, was wir damit anfagen sollen *blöd anglotz*. Jetzt wird mir klar: Keine Wunder, es ist ja auch Hundebespaßung und keine Vogelunterhaltung!

    AntwortenLöschen
  7. ui so eine gummierte Leine (ist sie doch ne?) haben wir auch und wir liiiieben sie. Diese KNotendinger, halten bei uns allerdings nicht lange und wir kaufen auch keine mehr...Joy macht danach nämlich Kordelhäufchen. Ich versuch es nun mit was selbstgemachten aus Fleece...mal schauen. Aber dir viel spaß beim spielen und Gassi gehen
    lg becki und joy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Pia,
    das ist doch super das die Mama dir diesmal was mitgebracht hat. Am wichtigsten sind natürlich die Leckerchen und das Spielzeug. Wir lieben solche Zerrseile. Die Leine ist ja eher was für die Zweibeiner, damit sie nicht verloren gehen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. So ein Spielzeug hat Mathilde auch und fand es immer doof. Schön, dass es bei besser ankommt Pia.
    Liebe Grüsse
    Chrissi und Mathilde

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, dass ist aber eine echt tolle Leine und siehst du Pia, du hast den Blick drauf ... dein Frauchen konnte es nicht ertragen, dass sie die nix von ihrer Reise mitgebracht hat ;-) Bravo ... so muss das sein ;-)

    Knutschi,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns spielen aber die Vögel mit dem Seil Max :-))

    AntwortenLöschen
  12. Tauben, Georgie? Die halten doch alles für fressbar.

    AntwortenLöschen