Montag, 26. September 2011

Ganz schön müde

macht das Aufpassen auf das Staubsauger-Monster. Da gönn ich mir ein kleines Schläfchen in der Sonne auf meinem Besen-Freund. Den mag ich nämlich viel lieber. Der ist nicht so groß und nicht so laut.

Habt ihr auch solche Staubsauger-Monster daheim?


Kommentare:

  1. Und was für 'n Monster wir haben! Mit Extrasaugkraft. Schweineteuer war das Ding. Das saugt sogar unterm Teppich, sagt meine Mama. Sie meint, die Ausgabe sei nötig gewesen, weil wir verferkelte Tiere wären. Würden unsere Körner rausschmeißen, stauben wie blöd und Blumentöppe in den Abgrung stoßen.

    Kann nicht sein.

    Oh, mein Gott! Wir haben Parasiten! Nachtaktive Zerstörer! Gut, dass du mir die Augen geöffnet hast, Pia.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pia,
    Henry mag das Staubsauger-Monster auch nicht und mit dem Besen möchte er immer kämpfen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Staubsauger sind doch dafür da einen nach dem Bad trocken zu blasen.
    Ok, Du musst aufpassen, sonst bist'e weg ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Staubsaugermonster gibt es bei uns in klein; goldig "für zwischendurch" - was auch immer das heißt und in groooß, ein Riesenvieh, das einen Höllenterror veranstaltet und immer versucht mich mit seinem elend langen Schwanz einzuwickeln, wenn ich ihm aus dem Weg gehe.
    LG, enya

    AntwortenLöschen