Mittwoch, 23. November 2011

Ich packe meinen Koffer...

Was macht man, wenn es am Wochenende bloß grau in grau draußen ist? Noch dazu bitterkalt, kein Blinzeln einer Sonnenstrahle. Ja, dann heben meine Zweibeiner meine Laune mit dem Ich-packe-meinen-Koffer-Spiel. Ich packe also meinen Koffer und nimm ein Papiersackerl, ein Plastiksackerl, einen Polster, ein Stofftier, einen Kong, einen Socken, ... mit und verreise ins Land der guten Laune.

Mal vorsichtig annähern. 

Langsam vortasten. 

Und dann in die Vollen!

Waaaaaaaaas? Wirklich schon ganz leer mein toller Koffer?

Kommentare:

  1. viiiiiiiiiiel zu klein das Köfferchen. Damen reisen GRUNDSÄTZLICH ja mit großem Gepäck. Na da müssen Deine Leute aber nochmal ran, hm?!?

    fassungslose Grüße
    Mandy und die Jungs

    AntwortenLöschen
  2. nö nö, da trügt der schein! ehrlich der koffer ist riiiiiiiesig. ich schwöre. aber ihr könnt jetzt endlich mal sehen, dass ich gar nicht so klein bin. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hej Pia.

    Kofferpacken ist auch eine klasse Idee für blöde Winderdunkelabende *wedelwedel*
    Ich liebe ja auch Kartons mit Knüllzeitung drinnen.. da kann Hund reinhopsen und fetzen :-)

    Liebes *wau*
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Hi Pia, wie schön....und tatsächlich du bist ja riesig....im Vergleich zu dem Koffer ;-) ---- früher hat mein Frauchen im "Verreisen gespielt"...mit alten Kleidern uns so....tja - auch für Dackeldamen eine gute Beschäftigung...gestern in grün - heute im Koffer....grins.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  5. mei sei froh dass sie dich nicht gleich da reingesteckt haben...ich musste da schon mal für ein foto rein...ich sage ja die kommen immer auf ideen!!!

    AntwortenLöschen
  6. Und du bist dir wirklich sicher, dass dies nur freundliches Entertainment ist und nicht etwa der Fernkurs "Schnüffelseminar für angehende Flughafenhunde"?

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr gute Idee, werden wir auch mal ausprobieren. LG, Bianca & Co

    AntwortenLöschen
  8. Sieht nach spannender Abwechselung aus. Aber Max' Einwand halte ich für nicht ganz unbegründet! Der kennt sich sicher aus und musste schon mal häufiger in der Pappschachtel verreisen??
    Vielleicht wollen die ja mit dir auf die Malediven, von wegen blau in blau, statt grau in grau.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen