Dienstag, 1. November 2011

Kunterbunte Hunderunde

Die Herbstfarben sind derzeit einfach nur herrlich. Bei dem vielen bunten Laub und dem tollen Wetter tobt es sich gleich noch viel besser durch die Gegend. Letztes Wochenende hab ich endlich mal wieder meinen Freund Blue getroffen. Aber ich hab nicht nur ihn getroffen, sondern auch noch ganz viele weitere sehr liebe Hunde! Hier gibt es ein paar Bilder von unserer lustigen Runde.

Na, könnt ihr euch denken warum er Blue heißt? :)

Ich mitten drin. Da waren meine Zweibeiner auf mich kleinen Hosenmatz richtig stolz. Aber bei so netten Hunden braucht man ja auch wirklich keine Angst haben. 

Kaum zu glauben, aber es war wirklich mal ein kleiner Freund dabei, der mich doch tatsächlich abgehängt hat! Ein ganz schöner Pfitschipfeil! 

Kommentare:

  1. huiii .. das ist ja wirklich ne bunte Truppe :-)
    Schöne Bilder hast du uns da mitgebracht liebe Pia! Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hübscher Kerl, der Blue, aber wohl 'n bisschen groß für deinen Schlafkorb. Wenn du mich fragst - nimmt den flotten Schwarzen. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit dieser Farbkombi gemacht. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. aha aha, was soll denn das heißen lieber max? erzähl mir mehr! wo gibts denn in deinem körbchen eine schwarze damenbegleitung?

    AntwortenLöschen
  4. na ihr seit´s ja eine süße truppe...das schaut nach viel spass aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Pia, ich bin doch mit der Smilla verlobt, weißt du das denn nicht?

    AntwortenLöschen
  6. achso ja genau! sorry, hab das wahrscheinlich verdrängt. ;-) aber wie geht das denn? wie habt ihr denn euch gefunden? bin da noch nicht so vertraut mit den verwandschaftsverhältnissen bei euch.

    hats da vielleicht mal einen post bei dir gegeben? oder könntest du da wieder so ein schönes foto-kolleg machen? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Unsere zarte Liebe haben wir schon vorgestellt, nämlich hier:

    Smilla
    Sie war da ... meine Süße (Teil 1)
    Sie war da ... meine Süße (Teil 2)
    Sie war da ... meine Süße (Teil 3)

    Kannst ja mal reingucken. ;-)

    Dein Max
    (ich komm trotzdem zum Anwärmen deiner Lauscherchen)

    AntwortenLöschen
  8. aber max, nirgends ist zu lesen WO ihr euch kennen gelernt habt. oder hab ich das überlesen? das wird doch nicht bei einer partnerblogbörse gewesen sein? :O

    und du bist jederzeit herzliche willkommen zum lauscher wärmen. klopf einfach 3x mit deinem entzückenden schnabel gegen das fenster.

    AntwortenLöschen
  9. Nicht doch ... Partnerbörse. Haben wir das nötig? Nein, uns hat Amor mit dem Locher in die Mail gepiekt. Ich habe die Smilla gesehen auf ihrem Blog, sie mich ... und der Rest ging dann ganz schnell.

    Bevor ich zu dir komme und meinen entzückenden Schnabel in euer Nachtmahl tunke, sage ich natürlich vorher Bescheid. Ich möchte doch sicher gehen, dass du dann frei hast und nicht etwa gerade mit dem Herrmann oder dem Waldi um die Häuser ziehst.

    AntwortenLöschen
  10. aber für dich hab ich doch immer einen termin frei, mein süßer! wenn so hoher besuch aus dem norden daher geflogen kommt, dann schmeiß ich alle andren raus... ja ja, so ernst nehm ich das mit der österreichischen gastfreundschaft!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Pia! Deine Beiträge und Kommentare sind super, weiter so! Freue mich auf neue spannende, lustige und erlebnisreiche Beiträge!
    Kerstin mit Mimi und Ajka

    AntwortenLöschen