Dienstag, 17. Mai 2011

Mein liebster vierbeiniger Schafkäse

Kennt ihr eigentlich den Fotografen Toni Anzenberger und seinen Hund Pecorino? Es gibt schon unzählige Bücher mit Pecorino als Fotomodel und ich kann nur sagen, dass er sein Handwerk wirklich beherrscht!

Frauli hat gerade entdeckt, dass die beiden eine Homepage haben (http://www.pecorino.at/) und sogar ein Fanclub auf Facebook existiert (http://www.facebook.com/group.php?gid=42251008920).

Frauli fährt ganz schön auf die beiden ab. Aber ich würd Pecorino auch nicht von der Bettkante stoßen!


(Pecorino in meiner "neuen" Heimat!)


Und hier sein neuestes Buch.

(Alle Fotos von Toni Anzenberger)

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp! Schau' ich auch gleich mal vorbei.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, mein Frauchen würde den Besitzer nicht von der Bettkante stürzen. Ist der süß, murmelt sie. Hmmm. Ob ich das Herrchen sagen soll ??? Na, wir werden uns bei diesen Herrschaften auch einmal umsehen.
    Danke für die Info :-0000

    Dein Angus

    AntwortenLöschen
  3. Ich nochmal. Frauchen hat sich das Buch gerade bestellt. Hmmmm. Vielleicht macht sie ja das auch und ICH werde berühmt ! z.B. Angus in der Großstadt ! Jupeee. Sorry, aber Geburtstag macht spirrelig.

    Nochmals Grüße und D A N K E für den Tip.
    Angus

    AntwortenLöschen
  4. hui die sind aber fesch...meinen george & doris

    AntwortenLöschen
  5. also frauli wollt das jetzt auch nicht glei so forsch posten, dass sie eigentlich auf das herrli auch mega abfährt. aber da die damenwelt anscheinend prinzipiell auch dieser meinung ist: ziemliches schnittchen, nicht wahr? :-)

    oooh, frauli fängt jetzt an zu sabbern. moment, ich muss das schnell aufwischen gehen...

    AntwortenLöschen