Donnerstag, 19. Mai 2011

Vanno a Roma

Meine lieben vierbeinigen Freunde, ich muss mich jetzt leider für ein paar Tage verabschieden. Frauli, die auch als meine Tippse fungiert, und Zweitherrli verabschieden sich für fünf Tage nach bella Roma. Ich werds mir inzwischen hier ohne sie gut gehen lassen und hoffe, dass sie mir vielleicht einen feschen Italiener mitbringen!

Auch Pecorino war schon mal in der ewigen Stadt.


Ciao cari amici, ci vediamo!

Kommentare:

  1. Bleib fein artig und gönne Deinem Frauchen ein paar wunderschöne Tage. Sie bringt Dir ganz bestimmt was tolles mit...
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  2. Fescher Italiener ?????? Was höre ich da ??? Konkurrenz für mich. NO !
    Ich wünsche dir trotzem schöne Tage. Mein Frauchen verreist auch bis Sonntag.
    Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Grüße, dein Angus

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne, erholsame tage wünschen euch tina und meggi! :)

    AntwortenLöschen
  4. nachtrag. stellt euch vor: mein frauli hat mir NIX, GAR NIX mitgebracht! ist das nicht unfassbar? nicht mal ein italienisches gackisacki hat sie auftreiben können. :(

    AntwortenLöschen