Montag, 5. Dezember 2011

Zwei Büchertipps

Mein Frauchen hat sich wieder mal mit Hundeliteratur bis obenhin eingedeckt. Dabei haben ihr zwei Bücher besonders gut gefallen. Diese zwei Bücher kann sie sehr empfehlen und auch unsere anderen Hundefreunde, die diese Bücher schon gelesen haben, waren recht begeistert (besonders vom ersten Buch) davon.

Wer denken will, muss fühlen: Mit Herz und Verstand zu einem besseren Umgang mit Hunden
von Elisabeth Beck 


Rezensionen findet ihr hier auf Amazon: http://www.amazon.de/Wer-denken-will-muss-f%C3%BChlen/dp/394233500X/ref=pd_sim_b_10 (4,5 Sterne von 5)


Und hier der zweite Buchtipp:

Es würde Knochen vom Himmel regnen: Würde das Gebet eines Hundes erhört... Über die Vertiefung unserer Beziehung zu Hunden
von Suzanne Clothier 


Auch hierzu gibt es einige Rezensionen: http://www.amazon.de/w%C3%BCrde-Knochen-vom-Himmel-regnen/dp/3936188157/ref=sr_1_fkmr0_1?s=books&ie=UTF8&qid=1321900740&sr=1-1-fkmr0 (ebenfalls 4,5 Sterne von 5)


Kennt ihr eines davon bzw. habt ihr schon etwas von diesen Büchern gehört? Wie haben euch die zwei Werke gefallen?

Kommentare:

  1. Tenho dois cães e nunca li nada sobre eles. Sei que estou em falta mas eles entendem-me e eu entendo-os a eles.
    Como eles são meus amigos eu retribuo com carinhos.

    AntwortenLöschen
  2. Muss das sein ??? Mein Frauchen ist doch büchersüchtig. Nun hat sie es gesehen und denkt schon - aha - sehr interessant. MUSS ich haben.
    Also, wir beide verstehen uns auch ohne Bücher, vielleicht sogar besser ?!?!?! Wer weiß, was nun wieder kommt. Oh Gott.
    Ich sehe schon die Finger auf der Tastatur zu bol.de

    Na, Prost Nikolaus
    Angus

    AntwortenLöschen
  3. Hören sich beide sehr gut an, ich denke es werden bald zwei Bücher mehr im Regal stehen. LG, Bianca & Co

    AntwortenLöschen