Samstag, 12. März 2011

Mein grüner Freund

Heute war ich wieder mal einen ganzen Tag mit Stefan und Teresa unterwegs. Hab gleich am Vormittag ein paar ganz tolle Geschenke abgestaubt. Mein neuer bester Freund ist der grüne Frosch. Ich hoffe, er macht nicht so schnell schlapp wie mein Mausi. Das ist nach einer Woche immer ganz zerrupft, aber plötzlich sieht es dann wieder heil aus. Keine Ahnung wie das funktioniert?! Naja, jetzt probier ichs mal mit dem Froschi. Vielleicht ist der ein wenig strapazierfähiger.


Tadaaaaaaaaaaa - das ist er: Quaxi!



Quaxi ist sehr multifunktionell. Ich benutze ihn auch gerne mal als Polster.

Stefan und ich genießen die ersten Frühlingssonnenstrahlen.

Außerdem waren wir heute auch noch am Rosenhain. Wahnsinn, wie viele neue Freunde ich dort getroffen habe! Das war wirklich großartig. Aber leider haben meine Leinenträger die Kamera daheim vergessen. Deshalb gibts keine Bilder. Sorry!

Kommentare:

  1. wau ein lustiger kerl dein neuer freund...tja das mit den zerrupften spielzeug...keine ahnung wie das geht...aber vielleicht sollten wir da mal unsere leinenträger fragen?
    bobtailbusserl

    übrigens; super aussicht hast du...da hast du immer den überblick...was sehr sehr wichtig ist!!!

    AntwortenLöschen
  2. weißt eh pia - man muß viele frösche küssen bis ein prinz dabei ist...
    küßchen deine charlotte

    AntwortenLöschen
  3. hast recht charlotte! damit kann ich gar nicht früh genug anfangen, oder? übst du auch schon fleißig?

    AntwortenLöschen