Donnerstag, 13. Oktober 2011

Happy wiener and happy winner!

Heute in der Früh hab ich einen riesen Sprung vor lauter Freude gemacht. Frauli und ich haben nämlich bei Ammos Gewinnspiel mitgemacht. Man musste posten wie man sein Hot Dog am liebsten mag.

Dackel heißen auf Englisch auch sausage dogs, wieners oder eben hot dogs. Das Glück war endlich mal auf unserer Seite und wir haben ein ganz tolles Dackel/Hot Dog Giveaway auf Ammos Blog gewonnen.

photo taken from http://www.ammothedachshund.com 


Hier könnt ihr das auf Ammos Blog nachlesen:
http://www.ammothedachshund.com/2011/10/07/birthday-week-giveaway-hot-dog-prize-pack/

Ich kann euch diesen amerikanischen Blog echt SEHR empfehlen! Ammo erlebt nämlich immer besonders spannende und lustige Abenteuer. Stellt euch vor: Er kann sogar malen und performt sogar vor Publikum! Er ist eine richtige Rakete und hat sogar sein eigenes Cape und seinen eigenen Helm. Ihr müsst unbedingt mal bei ihm vorbeischauen!

photo taken from http://www.ammothedachshund.com 


VIELEN VIELEN DANK, LIEBER AMMO!!! :-) 

Kommentare:

  1. Thanks for reading Ammo's Blog! And we hope you enjoy the prize!

    AntwortenLöschen
  2. So COOL!!! Congrats to you and Pia.
    Love Noodles

    AntwortenLöschen
  3. na HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Gewinn, Pia! Ammo den kleinen Künstler haben wir auch schon entdeckt, sogar auf Ebay :o

    VIEL SPAß mit deinen neuen kleinen Spielsachen!!!

    Liebe Grüße
    Mandy und die Beaglejungs

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das ist ja richtig schön gelb. Du magst ja bunte Sachen. Wozu sind die beiden Dackel? Sind das Flaschenöffner?

    Wir gewinnen auch total gern, kommen aber nur selten dazu. Deshalb freue ich mich doppelt für dich.

    Dein Max

    AntwortenLöschen
  5. ach mann max, endlich mal ein rätsel für DICH! das hätt ich dir gut stellen können. naja, das dauert sonst vielleicht zu lange bis du dahinter kommst. ;) hier die auflösung: kulis!

    AntwortenLöschen
  6. Ach so, Kulis. Dann kann man die Dackel also auseinanderziehen. Und ich hatte gedacht, mit den Hinterbeinen täte man Bierflaschen öffnen.

    AntwortenLöschen
  7. he he, ein flaschenöffner im dackelstyle wär allerdings auch eine sehr coole idee!

    AntwortenLöschen