Dienstag, 18. Oktober 2011

Schnarchzapfen

Fraulis Mama würde wohl Schnarchzapfen zu mir sagen. Aber kann man (ich) anders bei diesen Lichtverhältnissen in der Früh? Nein, nein, da draußen ist es noch viel zu dunkel zum Aufstehen! Ich bleib noch eine Runde hier. Zzzzzzzzz Zzzzzzzz

Seid ihr auch so unmotiviert zu dieser Jahreszeit?

Kommentare:

  1. Och, bei uns geht's eigentlich. Wenn wir keine Lust haben zu Action, dann bleiben wir eben in der Voliere hocken.

    Wir müssen ja nicht Gassi gehen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Pia,
    Thaya ist auch nicht aus dem Bett zu kriegen, so früh. Gassi geht ja noch, aber dann noch ein zweites Mal aufstehen und zum Auto gehen müssen ... nein ... da ist sie sooo langsam. ICh sag dann immer "Schnecke" zu ihr! Und dabei ist sie ein Windhund! *ggg*
    Schlaf nur schön weiter
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa .. Sally hat im Moment auch nicht so Lust aufzustehen ... es ist so gemütlich zu Frauchens Füßen, eingekuschelt in die Decke :-)
    Brauchst also kein schlechtes Gewissen haben liebe Pia :-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm... nicht dass wir Schlechtwetterfanatiker wären (ne, sicher nicht). Aber bei uns ist eher Frauchen der Schnarchzapfen. Schnarchzapfen mit Verantwortungsbewusstsein... also leider selten dass wir davon "profitieren" können *g*

    Liebes WUUUFF von den Beagles,
    CARRY und LISSA

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    nö heute ist ein guter Tag, es regnet
    nicht und es ist recht Milde.

    Also ab in die Natur und toben was die Hacken
    her geben.

    Aber Pia, Du darfst ruhig ratzten das haben sich
    kleine Dackeldamen schon verdient :-)

    LG senden Gismo Paula und Manuela

    AntwortenLöschen
  6. ich hab so das gefühl, dass wir alle bei dem angesagten wetter morgen gar nicht aus dem bett wollen. frauchen soll sich pflegeurlaub nehmen. das geht doch bei "personen", die im selben haushalt leben, nicht wahr?! ;)

    AntwortenLöschen