Sonntag, 11. März 2012

Es war einmal...

Dank Aikos Kommentar bei unserem letzten Post sind wir auf die Idee gekommen, dass wir euch mal die ganze Geschichte zu DEM Foto erzählen. Das war nämlich alles so: Am 27.11.2011 waren wir spazieren auf einer unserer Lieblingsstrecken, im sogenannten Wolfsgraben. Aber keine Angst, da gibt es keine echten Wölfe. Da gibt's nur uns.





Kommentare:

  1. Hallo liebe Pia, waaaaaaaaaaauuuuu - das Leben ist schön....selbst im Schweinsgalopp, mit Wollmäntelchen im Wolfsgraben....Hauptsache unsere Menschen laufen nicht vor uns weg....;-) im doppelten Sinne gemeint - und halten diese Momente so genial fest!
    Wuff und LG Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. he, was heißt hier schweinsgalopp?! dackelgalopp bitteschön! ;)

      Löschen
  2. Das erste Bild hat ja auch was, so wie du dem armen Hermann die Fliehkraft abfederst. Hat er sich bei dir dafür bedankt?

    AntwortenLöschen
  3. ach gottchen, da drückt der hermann bloss ein bisschen auf die tränendrüse! guck ihn mal auf bild 3 an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nur die Verzweiflung der männlichen Kreatur vor euch unelastischen Weibern.

      Löschen