Donnerstag, 15. März 2012

Zwischenbericht

Hallo Leute! Danke für eure lieben Kommentare. Wir freuen uns wirklich riiiiiiiiesig darüber! Vielen vielen Dank euch allen!

Heute hab ich schon ganz viele Näpfe Wasser und Futter zu mir genommen. Hab ich mich gefreut, dass ich endlich wieder was zu mir nehmen hab dürfen. Da hab ich gar nicht genug kriegen können. War ja gestern nüchtern, da das alles schon in der Früh passiert ist und nach der OP hab ich noch nichts zu mir nehmen dürfen. Ich hab die ganze Nacht durch geschlafen und auch schon einige Runden ums Haus gedreht. Bis jetzt hab ich nur meinen Wohnungsnachbarhund Cheng (Tibetspaniel) getroffen und mit ihm war alles ganz normal wie immer. Also keine Angst vor ihm. Aber mal sehen, wen ich demnächst noch so treffe. Auch ist die Wunde noch nicht angeschwollen bzw. Gewebsflüssigkeit ausgetreten. Wir hoffen alle, es läuft so gut weiter wie bisher. Pfoten drücken!

Hier ein Foto aus besseren Tagen. Leider bin ich ja gestern nicht zu meinem Sonnenbad/schlaf bei Mama im Büro gekommen.


Kommentare:

  1. Das hört sich doch schon mal gut an. Weiter so.

    Lass dich abschmatzen.
    Dein Max

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer her mit deinen grünen flatterschmatzern! :-*

      schick dir ganz viele retour

      Löschen
  2. Pia lass Dich ja nicht unterkriegen und keine Angst vor den blöden Kläffern !
    Zeig denen wo der Dackel langgeht!
    Dackelbusssssssis und GUTE BESSERUNG
    und lass Dich ganz doll verwöhnen von Deinen 2Beinern !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke lieber george! mama wünscht sich manchmal, ich hätte mehr von einem sogenannten "dackelwadelzwicker". ;)

      Löschen
  3. Pia, jetzt bin ich richtig froh...ich schlabber dir mal ganz lieb übers Mäulchen.
    Bleib schön vorsichtig...du...pssst, wenn du mal so ein bisschen jammerst, so ein minibisschen (nicht zu viel, sonst schleppen sie dich wieder zum Arzt.)dann bekommst du bestimmt noch mehr extra Leckerchen und wenn du dein Futterchen ein bisschen ignoriert, bekommst du viel besseres zum Fressen...Ja das ist nicht ganz fair, aber dein Frauchen ist dann echt glücklich, wenn du das besondere Leckerchen frist...und du wirst dann bestimmt rund herum bekuschelt...
    Hab ich schon mal gemacht....wuffiwuff...

    Komm mal ganz schnell auf deine Pfötchen...und psst meinen Tipp nur an Freunde weitergeben...

    deine Tibi (Von meinem Frauchen soll ich dir Grüße und Streicheleinheiten schicken.)

    AntwortenLöschen
  4. Werde ganz schnell wieder gesund, liebe Pia. Lg mathilde & chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh Pia.
    Wat freun wir uns zu lesen, dass es wieder aufwärts geht.
    Hier werden weiter alle verfügbaren Pfoten und Daumen gedrückt, auf das du schnell wieder ganz fit bist.

    Liebes *wau *
    die Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Hi Pia-Maus,
    wie geht es dir? hast du die Nacht gut verbracht?
    liebe Wauzis von Tibi

    AntwortenLöschen
  7. schön, dass es dir schon etwas besser geht, liebe Pia....
    weiterhin gute Besserung!!!!
    ein schönes WE wünscht diana

    AntwortenLöschen
  8. Wird schon wieder werden, ist immer ein Schock, wenn sowas pasiert lg

    AntwortenLöschen